Motorsport  »  Aktuelles  »  GP Spanien - Sensationeller Sieg von Max Verstappen, nachdem beide Mercedes aus dem Rennen waren
GP Spanien - Sensationeller Sieg von Max Verstappen, nachdem beide Mercedes aus dem Rennen waren

GP Spanien - Sensationeller Sieg von Max Verstappen, nachdem beide Mercedes aus dem Rennen waren

2016-05-15 - Robert Baumann     Tags: Barcelona, Red Bull, Grand Prix, Ergebnisse, F1, Formel 1, Rennen, Spanien
Max Verstappen hat für eine Sensation gesorgt und gewann den Großen Preis von Spanien, nachdem beide Mercedes Piloten sich aus dem Rennen warfen.

Der 18-jährige Niederländer gewann zum ersten Mal, nachdem er von Toro Rosso zu Red Bull avancierte. Er ist auch der erste F1-Sieger aus seinem Land und der jüngste Fahrer in der Geschichte der Königin des Motorsports, der das oberste Treppchen besteigen durfte.
GP Spanien - Sensationeller Sieg von Max Verstappen, nachdem beide Mercedes aus dem Rennen warenGP Spanien - Sensationeller Sieg von Max Verstappen, nachdem beide Mercedes aus dem Rennen waren
Alles begann nach einem wahren Schock in der ersten Runde. Der amtierende Weltmeister - Lewis Hamilton, startete von der Pole Position. Er musste aber seinen Teamkollegen, Nico Rosberg, vorbei lassen. Als Hamilton in der dritten Kurve zum Angriff überging, erlebten beide ein Drama.
GP Spanien - Sensationeller Sieg von Max Verstappen, nachdem beide Mercedes aus dem Rennen warenGP Spanien - Sensationeller Sieg von Max Verstappen, nachdem beide Mercedes aus dem Rennen waren
Rosberg verteidigte seine Position vor dem Briten und flog aus der Strecke, verlor die Kontrolle über seinen Boliden und rammte den schon vor der nächsten Kurve bremsenden Rivalen. Der Crash war so stark, dass beide Piloten das Rennen nicht mehr fortsetzten konnten.

Und so begann nach dem Aus der beiden Silberpfeile der Kampf um den Sieg zwischen Red Bull und Ferrari.
Erst führte Daniel Ricciardo, gefolgt von Verstappen. Dahinter fuhren Sebastian Vettel und Kimi Raikkonen.

Diese Reihenfolge wechselte, als beide Teams ihre Strategien an die Fahrer übermittelten. Ricciardo und Vettel fuhren auf 3 Boxenstopps, Raikkonen und Verstappen nur auf zwei.
GP Spanien - Sensationeller Sieg von Max Verstappen, nachdem beide Mercedes aus dem Rennen warenGP Spanien - Sensationeller Sieg von Max Verstappen, nachdem beide Mercedes aus dem Rennen waren
Letztendlich war die zweite Taktik besser.

In der zweiten Hälfte des Rennens lieferte sich Verstappen einen harten Kampf mit Raikkonen darum, wessen Reifen weniger abgenutzt waren. Der Holländer wurde ständig vom ältesten Fahrer der Staffel attackiert, doch er ließ sich nicht beeindrucken und war 0,616 Sekunden schneller als der Finne.
GP Spanien - Sensationeller Sieg von Max Verstappen, nachdem beide Mercedes aus dem Rennen warenGP Spanien - Sensationeller Sieg von Max Verstappen, nachdem beide Mercedes aus dem Rennen waren
Hinter ihren Rücken kämpften Vettel und Ricciardo. Hier musste aber der Ferrari Pilot seine Position versuchen zu halten.

Sieben Runden vor dem Ziel drängte sich der Red Bull Pilot dank DRS in der ersten Kurve vor Sebastian Vettel, doch er bremste zu spät und Vettel konnte seinen Platz zurückerobern. Das Ferrari-Ass ärgerte sich die ganze Zeit über seinen Teamkollegen, denn fast käme es zu einem zweiten Unfall zwischen zwei Teamkollegen.
GP Spanien - Sensationeller Sieg von Max Verstappen, nachdem beide Mercedes aus dem Rennen warenGP Spanien - Sensationeller Sieg von Max Verstappen, nachdem beide Mercedes aus dem Rennen waren
Später versuchte Ricciardo weitere Attacken durchzuführen, doch er konnte nichts mehr vollenden. In der vorletzten Runde durchlöcherte einen Reifen - das zweite Mal in drei Rennen.

Doch der Brasilianer hatte Glück, denn trotz unerwartetem Pit-Stopp konnte er seinen vierten Platz halten.
GP Spanien - Sensationeller Sieg von Max Verstappen, nachdem beide Mercedes aus dem Rennen warenGP Spanien - Sensationeller Sieg von Max Verstappen, nachdem beide Mercedes aus dem Rennen waren
Valtteri Bottas holte sich Platz fünf.

Sechster wurde vor seinen Landsmännern Carlos Sainz Jr im Toro Rosso. Nachdem die Silberpfeile aus dem Rennen waren fuhr er an dritter Position, doch er konnte nicht gegen die beiden Ferraris ankommen. Während der Boxenstopps wurde er dann von Bottas überholt.

Force India Pilot, Sergio Perez, wurde Siebter.

Vom 18. Platz auf Platz 8 konnte sich Williams Fahrer Felipe Massa hocharbeiten.

Gefolgt wurde er von Jenson Button im McLaren-Honda. Die Top10 wurden von Daniil Kwjat vervollständigt, der mit Verstappen die Teams tauschen musste. Der Russe nahm am Ende den Punkt von Esteban Gutierrez von Team Haas, der Chancen auf seinen ersten Punkt hatte.

Außer Hamilton und Rosberg haben auch Nico Hülkenberg (Force India), Fernando Alonso (McLaren-Honda) und Romain Grosjean (Haas) das Rennen nicht abgeschlossen. Alle drei hatten Probleme mit ihren Boliden. Das Fahrzeug von Alonso verlor in der 48. Runde seine Leistung. Vorher hatte er die Möglichkeit um den letzten punktierten Platz zu kämpfen.
Formel 1 - Saison 2016 - GP Spanien -Rennen

Fahrer
Team
Verlust
1. Max Verstappen
Red Bull
66 Runden
2. Kimi Raikkonen
Ferrari
+0,616 sek.
3. Sebastian Vettel
Ferrari
+5,581 sek.
4. Daniel Ricciardo
Red Bull
+43,950 sek.
5. Valtteri Bottas
Williams
+45,271 sek.
6. Carlos Sainz Jr
Toro Rosso
+61,395 sek.
7. Sergio Perez
Force India
+79,538 sek.
8. Felipe Massa
Williams
+80,707 sek.
9. Jenson Button
McLaren-Honda
+1 Runde
10. Daniil Kwiat
Toro Rosso
+1 Runde
11. Esteban Gutierrez
Haas
+1 Runde
12. Marcus Ericsson
Sauber
+1 Runde
13. Jolyon Palmer
Renault
+1 Runde
14. Kevin Magnussen
Renault
+1  Runde
15. Felipe Nasr
Sauber
+1 Runde
16. Pascal Wehrlein
Manor
+1  Runde
17. Rio Haryanto
Manor
+1 Runde
.
Romain Grosjean
Haas
nicht beendet
. Fernando Alonso
McLaren-Honda
nicht beendet
.
Nico Hulkenberg
Force India
nicht beendet
.
Nico Rosberg
Mercedes
nicht beendet
. Lewis Hamilton
Mercedes
nicht beendet
 


360kmh.de

Dein Kommentar

Nick
Inhalt
Code vom Bild übertragen
Um Kommentare unter dem selben Nick abgeben zu können,
ohne sich jedes Mal erneut wieder anzumelden, musst Du Dich registrieren oder einloggen.

Einloggen

Login Passwort
1

Kommentar zu:

GP Spanien - Sensationeller Sieg von Max Verstappen, nachdem beide Mercedes aus dem Rennen waren

GP Spanien - Sensationeller Sieg von Max Verstappen, nachdem beide Mercedes aus dem Rennen waren
Mike5 2016-05-15 21:58
Endlich mal wieder ein spannendes rennen