Motorsport  »  Aktuelles  »  GP von Australien - Qualifying: Hamilton auf der Pole Position
GP von Australien: Qualifying

GP von Australien - Qualifying: Hamilton auf der Pole Position

2014-03-15 - Tim Hoffner     Tags: Melbourne, Hamilton, Ricciardo, Albert Park, Grand Prix, Formel 1, Australien
Hamilton konnte seinen Status als ernster Konkurrent um den Weltmeister Titel der Formel 1 2014 bestätigen, als er das Qualifying im Grand Prix von Australien als Bester abgeschlossen hatte, welches Auftakt zur neuen Saison war. Grösster Held auf der nassen Strecke war jedoch Daniel Ricciardo, welcher im Red Bull Boliden vor den eigenen Zuschauern die zweite Position erkämpfen konnte.
GP von Australien: QualifyingGP von Australien: Qualifying
Ricciardo präsentierte ein hervorragendes Tempo über die gesamte Zeitprobe. Im Q3 konnte ihn nur Hamilton zurückhalten. Auf vollen Regenreifen konnte er mit seinem Mercedes das Ergebnis des lokalen Helden, der auf Übergangsreifen gefahren ist, um 0,3 s. schlagen.

Nico Rosberg besetzte im zweiten Silberpfeil die dritte Position.
GP von Australien: QualifyingGP von Australien: Qualifying
Ein fantastischer vierter Platz ging an Kevon Magniussen. Der dänische Newcommer von McLaren konnte sich direkt vor dem As Fernando Alonso aus dem Ferrari platzieren.

In den finalen Teil des Qualifyings kamen ebenfalls die beiden Fahrer aus dem Torro Rosso Team. Jean-Eric Vergne räumte den sechsten Platz ab, Danil Kwiat konnte immerhin auf den achten Platz kommen, nachdem er die Wand gestreift hat.
Zwischen den Franzosen und den Russen konnte sich Nico Hulkenberg von Froce India drängen.

Die Top 10 wurden noch von den beiden Fahrern vom Williams Team ergänzen. Nach fabelhaften Wintertests der Boliden war das eher ein enttäuschendes Ergebnis. Felipe Massa konnte nur den neunten Platz belegen, Faltteri Bottas bekam den 10 Platz, wird jedoch im Rennen um 5 Plätze zurück gesetzt, weil er einen nicht zugelassenen Getriebeaustausch im dritten Training vorgenommen hat.
GP von Australien: QualifyingGP von Australien: Qualifying
Der vierfache Weltmeister Sebastian Vettel, konnte leider nur den 13. Platz belegen, weil er aus dem Q2 nicht mehr herausgekommen ist. Weiterhin wurde Vettel von Raikkonens Unfall gestört, genau wie Jenson Button. Der Finne belegte nach dem Unfall die zwälfte Position.

Den zweiten Teil des Qualifyings konnten Adrian Sutil, Kamui Kobayashi und Sergio Perez nicht abschliessen. Der letzte von ihnen ist in der finalen Zeitrunde mt seinem Force India Boliden von der Strecke gekommen.
GP von Australien: QualifyingGP von Australien: Qualifying
Das Q1 konnten die beiden Marussi Fahrernicht beenden (Max Chilton und Jules Bianchi), genau wie Esteban Gutierrez und Marcus Ericsson und beide Lotus Fahrer.
Formel 1 - GP von Australien 2014 - Qualifying
 
Fahrer
Team
Q1
Q2
Q3
1. Lewis Hamilton Mercedes 1:31.699 1:42.890 1:44.231
2. Daniel Ricciardo
Red Bull
1:30.775 1:42.295 1:44.548
3. Nico Rosberg
Mercedes
1:32.564 1:42.264 1:44.595
4. Kevin Magnussen
McLaren
1:30.949 1:43.247 1:45.745
5. Fernando Alonso
Ferrari
1:31.388 1:42.805 1:45.819
6. Jean-Eric Vergne
Toro Rosso
1:33.488 1:43.849 1:45.864
7. Nico Hulkenberg
Force India
1:33.893 1:43.658 1:46.030
8. Danii³ Kwiat
Toro Rosso
1:33.777 1:44.331 1:47.368
9. Felipe Massa
Williams
1:31.228 1:44.242 1:48.079
10. Valtteri Bottas*
Williams
1:31.601 1:43.852 1:48.147
11. Jenson Button
McLaren
1:31.396 1:44.437
12. Kimi Raikkonen
Ferrari
1:32.439 1:44.494
13. Sebastian Vettel
Red Bull
1:31.931 1:44.668
14. Adrian Sutil
Sauber
1:33.673 1:45.655
15. Kamui Kobayashi
Caterham
1:34.274 1:45.867
16. Sergio Perez
Force India
1:34.141 1:47.293
17. Max Chilton
Marussia
1:34.293

18. Jules Bianchi
Marussia
1:34.794

19. Esteban Gutierrez*
Sauber
1:35.117

20. Marcus Ericsson
Caterham
1:35.157

21. Romain Grosjean
Lotus
1:36.993

. Pastor Maldonado
Lotus
-


* wird um 5 Positionen zurückgesetzt.


Quelle: autosport.com

Dein Kommentar

Nick
Inhalt
Code vom Bild übertragen
Um Kommentare unter dem selben Nick abgeben zu können,
ohne sich jedes Mal erneut wieder anzumelden, musst Du Dich registrieren oder einloggen.

Einloggen

Login Passwort
0

Kommentar zu:

GP von Australien - Qualifying: Hamilton auf der Pole Position